Blog / Gedanken, Tipps und Tools

Heute ist Star-Wars-Tag. Das ist eine schöne Gelegenheit, auf die grassierende Falschschreibung von Zusammensetzungen hinzuweisen, die Film- oder Buchtitel enthalten.
Wenn Sie aufmerksam gelesen haben, haben Sie bemerkt, dass ich Star-Wars-Tag als Zusammensetzung mit zwei Bindestrichen geschrieben habe (man nennt das auch durchkoppeln). Diese Schreibweise ist grammatikalisch korrekt und eindeutig – und sie gilt für alle Zusammensetzungen im Deutschen.

Alles andere falsch leider ist

Daneben gibt es drei verbreitete Schreibweisen, die alle falsch sind: Star Wars Tag, Star Wars-Tag und „Star Wars“-Tag. Diese Varianten findet man leider viel zu häufig. „Herr der Ringe“-Bücher und „Fifty Shades of Grey“-Fortsetzung sind weitere Beispiele.
 
Lassen Sie sich also nicht verwirren, wenn Sie irgendwo Star Wars-Tag oder „Harry Potter“-Autorin lesen – eine falsche Schreibweise wird nicht richtiger, nur weil viele sie verwenden.
Miriam Muschkowski

Miriam Muschkowski

Griffelspitzerin vom Dienst. Damit Ihre Texte für Sie sprechen.

Comments are closed.